buho_front_mit_Schatten_200

FINDET & RETTET
DR. ARCHIBALD

FINDET & RETTET
DR. ARCHIBALD

blank
regal_dunkel_1
blank
regal_dunkel_2

Dr. Archibald

Das erste Virtual Reality Fahrgeschäft

DR. ARCHIBALD

Das erste Virtual Reality Fahrgeschäft

Das Fahrgeschäft

Dr. Archibald -Master of Time- ist ein absolut neuartiges Erlebniskonzept, ein Dark Ride der nächsten Generation. Hier wird die Grenze zwischen Fantasie und Realität aufgehoben, indem die unterschiedlichsten Techniken und Erlebnisse miteinander kombiniert werden.

Das Fahrgeschäft setzt sich aus mehreren Pre- und After-Show-Räumen, Abenteuer-Parcours und einer schienengeführten Virtual-Realitiy-Bahn zusammen. Der Besucher wird entlang einer Geschichte durch das Fahrgeschäft geführt und verwandelt sich auf der Suche nach dem verschwundenen Dr. Archibald, dank der vielen immersiv eingebauten Elemente, zum Helden des Abenteuers.

Ein Fahrgeschäft für die gesamte Familie – das Highlight
für Jung und Alt, welches seinesgleichen sucht.

Über eine Millionen Computergesteuerte LED-Lampen, ausgeklügelte Feuer-, Wasser-, Sound- & Lichteffekte verwandeln das Fahrgeschäft DR. Archibald in eine atemberaubende Kulisse, voller Spannung und Abenteuer. Schon im Aufenthaltsbereich vor dem Fahrgeschäft gibt es vieles zum Entdecken und Ausprobieren. Echte Floristik, Sitzmöglichkeiten, Wasserspiele und Wassernebel an heißen Tagen, bieten einen Vorgeschmack auf das eigentliche Erlebnis.

Auch im Wartebereich, dem Vorgarten des Hauses von Dr. Archibald, erwarten euch themenbasierte Wandspieleffekte und eine aufwändig entworfene Themenwelt. Für ein einzigartiges Erlebnis wurden alle Bereiche und Kulissen mit Liebe zum Detail entworfen und angefertigt. Der Zugang zum Vorgarten des Hauses ist nicht einfach so zu erreichen, dafür müsst Ihr zuerst ein paar Hürden meistern, lasst euch überraschen!

Wo ist Dr. Archibald?

Dr. Archibald, Professor der Geschichte, Hobbyarchäologe und Erfinder, hatte über Jahrzehnte Gegenstände von seinen unzähligen Expeditionen in die verschiedensten Länder der Welt gesammelt und diese anfangs nur in seinem großen Landhaus aufbewahrt. Er fand den Gedanken an die in Museen einstaubenden Kunstobjekte nie sehr interessant und somit behielt er sie meistens nach seinen Studien bei sich. Bei besonderen Anlässen oder Feiern, die er bei sich zu geben gewöhnte, zeigte er seinen Freunden und Gästen diese Objekte und erzählte von all seinen Entdeckungen, die jeder gern vernahm. Jedermann sollte die Möglichkeit haben, all diese fantastischen Gegenstände zu bestaunen und von ihm erklärt zu bekommen. Doch das Unterfangen war schwerer als erwartet, denn er wollte kein normales Museum gründen, wie sie bereits zu Tausenden existierten.

Die Gäste sollten nicht vor verschlossenen Vitrinen stehen und durch das Glas die Schätze anschauen dürfen, sondern sie sollten die gleichen Gefühle empfinden und die gleichen Situationen nachempfinden können, die Dr. Archibald bei seinen Expeditionen durchlebt hatte. Also baute er komplette Welten in seinem Museum nach, die den Gästen ein immersives Erlebnis schenken sollten. Manchmal fehlten ihm aber Gegenstände oder andere seiner Ausstellungsstücke waren unvollständig oder kaputt.

Daher nutzte er seinen Einfallsreichtum als Erfinder und bastelte sich Mechanismen zusammen, die ihm halfen, zum Beispiel aus den Dinosaurierskeletten lebendig wirkende Dinosaurier oder Tempelanlagen und Regenwälder nachzubauen. Und dank neu erfundener VR-Brillen schaffte er es, die Illusion zu komplettieren und die Gäste wirklich in eine verrückte und fantastische Welt der Entdeckungen zu entführen.

Er schuf Welten aller Art. Das Verrückteste an seinem Museum war, dass er ihm einen eigenen Willen einprogrammiert hatte. Das heißt, dass das Museum bei jedem Besucher erkennen sollte, welche Epoche oder Weltreligion er bevorzugte und die Führung entsprechend anpasst. Doch manchmal klappte dies nicht ganz, Fehler kamen auf. Welten mischten sich manchmal und die Besucher beschwerten sich häufig, meckerten über Details. Aber auch immer mehr falsche Gerüchte begannen zu kursieren. Es wurde über verrückte Unfälle und unbeschreibliche Geschehnisse berichtet. Angeblich sollten einmal Dinosaurier aus dem Haus ausgebrochen sein. Doch je mehr sich Dr. Archibald bemühte, diese Gerüchte zu widerlegen, desto hartnäckiger glaubten die Menschen und Medien daran.

blank

Schwer enttäuscht und frustriert holte Dr. Archibald zu einem medialen Gegenschlag aus und lud die gesamte Presse zu sich ein, um ihnen vorzuführen, wie er selbst die fantastische Reise in die Ausstellung durchführen und ihm dabei nichts passieren würde. Doch was geschah war, dass die Gondel, in der er beim Antreten der Reise saß, leer wieder zurückkam. Alle warteten vergeblich auf sein Erscheinen. Die Polizei wurde dazu gerufen, welche das ganze Haus auseinandernahm, ihn aber nicht finden konnte. Er war für immer verschwunden. Das Haus wurde verriegelt. Verlassen verwitterte und verfiel es langsam. Die Pflanzen fingen an, es zu überwuchern. Doch jetzt, einige Jahre danach, ist es endlich so weit, dass eine mutige Truppe aufbricht, um das Geheimnis des Verschwindens des Dr. Archibald zu lüften.

Dein Besuch bei Dr. Archibald

Wir möchten, dass dein Besuch in unserem Fahrgeschäft Dr. Archibald ein ganz besonderes Erlebnis wird. Deine Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Vor Ort befindet sich geschultes Fachpersonal, mehrsprachig in Deutsch, Englisch, Rumänisch und Italienisch. Bei deinem Besuch erwarten dich viele großartige Licht- und Soundeffekte, eine virtuelle Realität mittels VR-Brille, sowie Hindernisparcours. Alle unsere Parcours sind mit Handläufen ausgestattet. Jeder Laufeffekt ist kurzzeitig für unsere Gäste wählbar abschaltbar. Solltest du Fragen oder Bedenken haben, zögere bitte nicht unser Fachpersonal anzusprechen, wir helfen sehr gerne. Der Zugang zu unseren Fahrzeugen ist barrierefrei zugänglich. Deine Eintrittskarte erhältst du an unserem Ticketschalter vor dem Fahrgeschäft. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

blank

Barrierefrei

Nach DIN 18040-1 für direkten Zugang zu den Fahrzeugen.

Altersfreigabe: 6 Jahre

Ein Fahrgeschäft für die gesamte Familie - das Highlight für Jung und Alt.

Virtual Reality

Du trägst bei der Fahrt eine VR-Brille
(Auch für Brillenträger geeignet).

Unsere VR-Technologie

Dr. Archibald -Master of Time- Eine Geisterbahn mit
VR-Technologie (virtuelle Technologie).

Als virtuelle Realität (VR) wird die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung bezeichnet. Wir benutzen die sogenannten „Oculus Rift“ Brillen, aufgrund ihrer hohen Qualität und ihrem Komfort. Zusätzlich sind diese Brillen heutzutage jedem anderen System in Bild- und Tonqualität deutlich überlegen. Über 70 Hochleistungscomputer mit neuester Grafiktechnologie sorgen für ein ruckelfreies und hochauflösendes Bild. Dank dem Einsatz der Positionssyncronisation ist eine 360°-Umsicht möglich. Der Betrachter fährt durch eine komplett animierte Welt und kann seinen Sichtradius autark steuern.

blank

Das sagen unsere Besucher

⭐⭐⭐⭐⭐

Chris Tin

empfiehlt Dr. Archibald

„Einzigartig, Fantastisch und super spannend!! Unbedingt ausprobieren, für Groß und Klein absolut empfehlenswert! Wir kommen gerne wieder.“

⭐⭐⭐⭐⭐

Hans Sanft – Wien

„Geniales Fahrgeschäft“

„Die Fahrt im Inneren, im 2er Wagen, hält das was es Aussen verspricht. Virtuelle Realität sehr gut gemacht. Bekommt man einen guten Einblick was mit VR  möglich ist …“

 

⭐⭐⭐⭐⭐

Jojo Heizmann

empfiehlt Dr. Archibald

„Unbedingt reingehen und fahren es ist ein Erlebnis dass man nicht vergisst“

 

⭐⭐⭐⭐⭐

Diana Milu

„It’s definitely a unique ride“

„It’s definitely a unique ride, like none others, suitable both for children and adults. Perfect for families, but also when you go out with friends …“

Instagram Shots